Gottes Plan in den Bündnissen der Zeitalter

20,00 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: ,

Beschreibung

Bei diesem Seminar geht es um den Schriftbeweis für einen “Plan für die Zeitalter”, Definitionen und Überblick, den Bund von Eden, den Bund mit Adam, Noah, Abraham und Moses sowie um den Neuen Bund.

Referent: Mottel Baleston wurde als Nachfahre osteuropäischer Juden in Brooklyn, New York, geboren und wuchs in einer mehrheitlich jüdisch geprägten Nachbarschaft auf. Selbst Jiddisch wurde dort von den Großeltern und einigen der älteren Menschen in der Umgebung gesprochen. Von Jesus hörte Baleston nur durch die katholischen Mitschüler aus Italien, was zu dieser Zeit allerdings nicht für ihn relevant war. Mit Anfang 20 begann er dann, mehr und mehr über Jeschua (hebräisch für Jesus) herauszufinden und so las er das Neue Testament und entdeckte voller Verwunderung, dass Jesus kein katholischer Italiener war, sondern ein Jude aus Nazareth, Israel. Nach dem sorgsamen Lesen und Studieren der messianischen Prophetien im Alten Testament erkannte Baleston, dass alleine Jeschua sie erfüllt haben kann. Und so gab er sein Leben Jeschua, dem Messias Israels und dem Retter der Welt.
Wenn Sie mehr über seine Biographie lesen wollen, dann klicken Sie hier. Auch können Sie sich Mottels persönliches Zeugnis auf Youtube ansehen. Das Video wurde schon von mehr als 1,5 Mio. Menschen gesehen! Für das Video einfach hier klicken.

Das Video seines persönlichen Zeugnisses wurde mehr als 1 Mio. mal auf YouTube angesehen https://www.youtube.com/watch?v=5sMEkGoojbg&index=1&list=PLXiBkdTbRi-wmDEU85JJcZbqDw8RoOxOc